Inhalt:

Aktuelle Informationen aus Linderhof

Stellenausschreibung "Gärtner/in oder Gartenhelfer/in (m/w/d)"

Die Schloss- und Gartenverwaltung Linderhof sucht für die Saison 2022 (ab sofort bis 30.11.2022) eine Gärtnerin / einen Gärtner (m/w/d) oder eine Gartenhelferin / einen Gartenhelfer (m/w/d).

Geboten werden:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer der schönsten Gegenden Bayerns

  • arbeiten in einer historischen Parkanlage mit Zierbepflanzung im Stil des 19. Jahrhunderts

  • Bezahlung nach den Tarifbestimmungen des öffentlichen Dienstes (TV-L)

  • einfache, preisgünstige Übernachtungsmöglichkeiten stehen in beschränktem Umfang vor Ort zur Verfügung

Erwartet werden:

  • eine abgeschlossene gärtnerische Ausbildung

  • Erfahrung in der Gartenpflege

  • Einsatzfreude und Loyalität

  • sicheres und freundliches Auftreten, Konfliktfähigkeit

  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen

  • körperliche Belastbarkeit (z. B. Heckenschneiden über mehrere Tage, Umgang mit schweren Kübelpflanzen)

  • selbstständiges Arbeiten

  • sicheres Beherrschen von Motorsense, Heckenschere, Rasenmäher etc.

  • Führerschein: Klasse B

Die regelmäßig erfolgte Teilnahme an Schulungen in Erster Hilfe ist dienlich.
Tätigkeiten bei einer Freiwilligen Feuerwehr, THW oder zivilen Rettungsdiensten sind förderlich.

Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Bezüglich der gesundheitlichen Eignung im Hinblick auf den „G“-Status gelten die bei Arbeitsbeginn jeweils aktuellen bayerischen Rechtsnormen. Impfbescheinigungen können den Bewerbungsunterlagen beigelegt werden.


Bewerbungen mit den üblichen, aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte an folgende Adresse:

Schloss- und Gartenverwaltung Linderhof
Linderhof Haus Nr.12
82488 Ettal

oder per E-Mail an: sgvlinderhof@bsv.bayern.de

Von der Übermittlung der Dokumente in Bewerbungsmappen aus Karton oder Kunststoff bitten wir abzusehen.

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Informationen können bei Bedarf auch in Papierform bei der Einstellungsbehörde unter der o. g. Anschrift angefordert werden.


 
Hintergrundbilder einblenden
Inhalt einblenden